Wie ja viele von Euch wissen, ist es wichtig eine Zusatzversicherung für Eure/unsere Gartenlaube zu haben.

 Die normale Grundversicherung reicht heute bei weitem nicht mehr aus. Und jeder, der seinen Pachtvertrag genau durchgelesen hat (und er wurde darauf hingewiesen § 2 Abs. 2.2 des Kleingartenpachtvertrages) weiß, dass wenn etwas mit der Laube passiert,  sei es durch einen Brand etc. dies innerhalb von 2 Jahren wieder auf zubauen ist.

Aber, wer von Euch das frage ich mich, hat 20 000 Euro für eine Holzlaube geschweige denn  25 000 Euro für eine Steinlaube.

 

Hier hilft die Zusatzversicherung der Generali Versicherung uns doch sehr.

Wer Fragen zur Zusatzversicherung hat, zweifelt ob er noch richtig versichert ist oder andere Fragen zur Versicherung hat kann sich vertrauensvoll an den

2. Kassierer Michael Jende wenden.